Termine unter: 0221 27 12 12 0

Prophylaxe

Vorsorgen ist besser als Heilen! Genießen Sie die Frischekur für Zähne und Zahnfleisch.

Sie möchten gesunde Zähne und ein strahlendes Lächeln? Dann kommen Sie zu unserer Prophylaxe und beugen Sie aktiv Zahnfleischentzündungen (Parodontitis) und Karies vor!

Unsere erfahrenen Prophylaxe-MitarbeiterInnen arbeiten mit den neuesten Geräten, den besten Materialien und nach den wissenschaftlich aktuellsten Standards. Karies und Parodontitis (Zahnfleischentzündung und Entzündung des Zahnhalteapparates) entstehen ausschließlich durch schlechte Vorsorge und können zu Zahnverlust führen. Eine starke Besiedelung durch Keime, die sich in Nahrungsresten ausbreiten, beschädigen Zähne und Zahnfleisch. Mit einer regelmäßigen Prophylaxe sparen Sie sich teuren Zahnersatz und können noch bis ins hohe Alter die eigenen Zähne behalten!

Ihr Nutzen einer Prophylaxe bei Dr. Pelea:

  • Sauberkeit und Frische im Mund
  • Beseitigung von Mundgeruch
  • Durch die Reduzierung von Bakterien in Zahnfleischtaschen wird das Risiko für Herz- und Hirninfarkte, Diabetes, Rheuma, Arthritis, Magen- und Darmerkrankungen sowie Frühgeburten gesenkt.
  • Erleichterung der täglichen Mundhygiene, da die klebrige Plaque-Schicht entfernt wurde
  • Hellere Zähne durch die gründliche Entfernung aller Beläge und Verfärbungen (Kaffee, Tee, Rotwein, Rauchen, etc.)
  • Beseitigung von Zahnfleischbluten
  • Vorbeugung von bakteriellen Zahnfleischentzündungen (Parodontitis).
  • Schmelzhärtung und Tiefenflouridierung, wodurch Zähne und Zahnhälse besser vor Säuren geschützt und weniger empfindlich sind.
  • Weniger Zahnfüllungen und Zahnersatz, da Karies um durchschnittlich 80-90% reduziert wird.
  • Erhöhung der Lebensdauer von Zahnfüllungen und Kronen durch die Polituren.

Wie funktioniert eine Prophylaxe bei Dr. Pelea:

  • Aufnahme des Ist-Zustands
  • Messung der Taschentiefen
  • Entfernung krankmachender Erreger mit speziellen Reinigungsinstrumenten und –verfahren
  • Polieren der gereinigten Zähne
  • Re-Mineralisierung beginnender Schmelzdefekte
  • Spezielle Imprägnierung der Zähne, um die Säurelöslichkeit des Zahnschmelzes zu reduzieren.
  • Persönliche Empfehlungen und Tipps für die häusliche Mundhygiene.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.